Schlagwort: Sascha Rheker

Der neue Fotojournalismus und der neue Presseausweis

Als ich 2010 über den Tod des Fotojournalismus und die Zeit danach schrieb, war ein neuer Weg das Video. Es wurde kein Bildersatz wie damals einige vermuteten. Zwar sind Videos heute mit jedem Smartphone möglich und überall anschaubar aber sie ersetzen keine Texte und keine Fotos, wenn es mehr sein soll als Ereignis ohne Einordnung…

Tarifregister für Fototarife und Bildhonorare

Ausserhalb von Deutschland sind Tarifverträge vielfach anders oder es gibt sie gar nicht. Um so interessanter ist es, mehr über den Wert von Fotos und die Zahlungsmoral der Kunden zu erfahren. Dazu gibt es jetzt eine Webseite, auf der anonym Informationen dazu mitgeteilt werden können. Preiswert Da steht zum Beispiel, dass die dpa für 8…

World Press Photo Award – Presse & PR heute

Kostenlose Reklame statt bezahlter Fotografie „Für viele Redakteure bei Onlinemedien sind Bilder nur Mittel zum Zweck; und der heißt nicht etwa Geschichten erzählen, sondern: viele Klicks generieren! Da sind 40 Bilder aus dem Agentur-Abo besser als eine Reportage von 20 Bildern anzukaufen. Und wenn die Agentur von einem Motiv eins hoch und eins quer liefert,…