Schlagwort: Aids

Von der Waffe zur Partizipation? – Die Methode Photovoice

Visuelle Kommunikation Wir leben immer mehr in einer visuellen Welt. Wir machen uns Bilder von der Welt und wir erhalten Bilder, die wir sehen sollen. Was sehen wir? Sehen wir die Dinge in unserem Kopf oder sehen wir die Dinge um uns herum? Die traditionelle sozialdokumentarische Fotografie dokumentierte soziale Zustände. Die Bilder sollten über die…

AIDS in der Dokumentarfotografie

Es gibt eine beeindruckende Bildgeschichte von Wolfgang Steiner, die eines der Tabuthemen unserer Zeit aufgreift, HIV. AIDS bzw. HIV ist deshalb ein Tabuthema, weil es zwar existiert aber verdrängt wird, da es tödlich ist und eine angeblich moralische Dimension hat. Weil Sexualität einer der Kernbereiche des Menschen ist, bleibt dieses Thema aber nicht nur aktuell…