Henri Cartier-Bresson – Man redet immer zu viel

„Gespräche über das Leben, die Kunst und die Photographie“ lautet der Untertitel. Mehr als ein Jahr vorbestellt, nun endlich da, aber zu spät und dennoch gut. Denn jetzt gibt es das Buch zumindest auch auf Deutsch.

Ich habe es hier vor einem Jahr schon besprochen in der englischen Ausgabe, die schlicht und einfach „interviews and Conversations“ als Titel hat.

Aber immerhin – es ist da und das ist wunderbar.

Freuen wir uns über dieses späte kleine Werk voller Feuilleton und Fotografie mit und über Henri Cartier-Bresson auf Deutsch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.