GM schließt Lordstown – Monochrome Fotografie und Reportage heute

In der New York Times ist eine Reportage mit guten Fotos über die Schließung einer Fabrik von GM in Lordstown. Dabei werden auch die Schicksale der Menschen und die Frage von Stadtentwicklung und Arbeitsplätzen gezeigt. Richtig empfehlenswert und so bis 2019 in Deutschland noch nie gesehen.

Selbst die Drohnenfotos sind monochrom und die Texte machen zusammen mit den Fotos daraus eine echte sozialdokumentarische Reportage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.